Home

if you can walk - you can dance

if you can talk - you can sing

aus zimbabwe

 

Die Mezzo-Sopranistin Nadja Jamiro singt als Lied- und Oratoriensängerin Literatur vom Barock bis zu populären Stilen.
Die popuklären Stile schließen Pop, Chansons, Jazz- und Folksongs ein. In der Musik der Gegenwart gilt ihr Interesse speziell der stimmlichen Vielfalt, die auf dem weiten Feld von Jazz/Rock/Pop... offenbar wird. Entsprechend bildet einen besonderen Schwerpunkt die gesangliche Improvisation.
Sie ist Sängerin im Ensemble Amaryllis.

Als Gesangslehrerin unterrichtet sie seit über 25 Jahren im Sinne des Funktionalen Stimmtrainings (Lichtenberger Methode). Auf dieser Basis des "Funktionalen Stimmtrainings" schließt sie 2017 die für populäre Stile besonders geeignete Stimmtechnik "Complete Vocal Technique" (CVT) ab.
CVT unterstützt im klassischen Gesang das geforderte Klangideal, während sie in jeder von der Klassik abweichenden Musikrichtung, vor allem den populären Richtungen, die technischen Mittel zur individuellen Klanggestaltung bereitstellen kann.
Der Unterricht ist in deutsch wie in englisch möglich.

 

Seit vielen Jahren ist Nadja Jamiro ordentliches Mitglied beim Bund Deutscher Gesangspädagogen BDG. Sie nimmt regelmäßig an Fortbildungen teil.

Mit meiner Teilnahme an dem Intensivseminar "Durchatmen! Regenerationsbegleitung bei Long Covid" bin ich qualifiziert Long Covid Patienten im Rahmen meiner Unterrichtstätigkeit zu begleiten.

 

 

 

 

 

Film mit INTERVIEW